Spring cleaning tips to deep clean the easy way - CYCLE eco-friendly cleaners

Frühjahrsputz-Tipps für eine gründliche Reinigung auf einfache Weise

Da wir Mitte April erreichen, ist es wirklich an der Zeit für den Frühjahrsputz. Aber mit dem grauen, regnerischen Wetter, das wir bisher hatten, ist es kein Wunder, dass Sie nicht die Energie hatten, anzufangen. Jetzt ist die perfekte Zeit, das Wetter ist endlich schön genug! Darüber hinaus können Sie mit den Zutaten, die Sie in Ihrer Küche haben, Ihr Zuhause perfekt reinigen und sogar den Umweltaspekt berücksichtigen? Wir geben Ihnen einige Tipps, wie Sie Ihr Zuhause perfekt mit Essig, Backpulver und Zitronensäure reinigen können.

Wofür können Sie Essig und Backpulver verwenden?

Ehrlich gesagt reicht ein Artikel nicht aus, um all die Dinge aufzulisten, die diese beiden Wunderzutaten können (wir haben bereits einen ganzen Artikel den vielseitigen Wirkungen von Essig gewidmet), also werfen wir einen Blick auf unsere Lieblingstipps:

saubere Küche

Verwenden Sie sie, um Ihren Kühlschrank zu reinigen!

Es gibt einen zusätzlichen Grund, natürliche Reinigungsprodukte zu verwenden, wenn Sie Ihren Kühlschrank reinigen: Sie möchten die Oberfläche, auf der Sie Ihre Lebensmittel lagern, nicht mit Chemikalien kontaminieren, oder? Essig ist eine großartige Lösung dank seiner natürlichen desinfizierenden Eigenschaften! Gießen Sie einfach etwas in eine Sprühflasche, sprühen Sie es auf Ihre Kühlschrankregale und wischen Sie es sauber. Wenn Sie fertig sind, fügen Sie eine kleine Schüssel Backpulver hinzu, um unangenehme Gerüche im Kühlschrank zu neutralisieren.

Verwenden Sie sie, um Matratzen und Teppiche zu reinigen!

Saugen Sie die zu reinigende Oberfläche zuerst gründlich ab, nehmen Sie dann den Essig in der genannten Sprühflasche und sprühen Sie ihn auf, und bestreuen Sie schließlich mit Backpulver. Lassen Sie es ein paar Stunden stehen, am besten bedeckt. Saugen Sie zum Schluss erneut gründlich ab und fertig.

Reinigen Sie den Abfluss!

Mit dem folgenden Tipp können Sie nicht nur potenzielle Verstopfungen, sondern auch unangenehme Gerüche verhindern. Gießen Sie zunächst eine halbe Packung Backpulver in den Abfluss, gefolgt von 3-4 Dezilitern Essig. Warten Sie, bis die Mischung aufgehört hat zu sprudeln, gießen Sie dann einen Liter heißes Wasser in den Abfluss. Nach einer Viertelstunde mit kaltem Wasser nachspülen.

Vergessen Sie auch die Fenster nicht

Fensterputzen ist ein fast obligatorischer Teil des Frühjahrsputzes. Sie können dies ganz einfach mit Essig machen, mischen Sie einfach gleiche Teile Essig und Wasser in eine Sprühflasche und sprühen Sie es auf das Glas. Sie können ein Mikrofasertuch (oder alte Zeitung, wenn Sie es zu Hause haben) verwenden, um es streifenfrei abzuwischen. Sie können auch ein paar Tropfen ätherisches Öl zur Mischung hinzufügen, damit Sie neben dem Schmutz auch einen angenehmen Duft erzeugen können.

Lernen Sie auch Zitronensäure kennen!

Zitronensäure

Holen Sie alle Verschmutzungen aus Ihrer Mikrowelle heraus!

Alles, was Sie brauchen, ist eine Zitrone, um Ihre Mikrowelle vollständig zu reinigen. Schneiden Sie Ihre Zitrone in zwei Hälften, drücken Sie sie leicht in eine Schüssel, stellen Sie sie dann in die Mikrowelle und lassen Sie sie eine Minute lang laufen. Lassen Sie die Mikrowellentür nach Ablauf der Minute weitere 3-4 Minuten geschlossen, und wenn Sie sie öffnen, können Sie das Innere mit einem feuchten Schwamm perfekt sauber abwischen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, ist es eine gute Idee, die Tür kurz offen zu lassen, um die Zitronensäure auslüften zu lassen, bevor Sie darin Lebensmittel erhitzen.

Machen Sie einen Entkalker damit!

Wenige Dinge werden beim Reinigen mehr gehasst als das Entkalken. Aber solange die Welt noch eine Welt ist, wird Kalk in Ihrem Zuhause sein. Glücklicherweise ist Zitronensäure (in Pulverform) eine großartige Möglichkeit, dagegen anzukämpfen! Um Ihre Waschmaschine zu entkalken, starten Sie einfach eine leere Wäsche mit ein paar Löffeln Zitronensäure in der Trommel. Und für das Entkalken von Küchen- und Badezimmeroberflächen machen Sie eine Mischung: Nehmen Sie eine 100-ml-Sprühflasche, geben Sie zwei Teelöffel Zitronensäure hinein und gießen Sie warmes Wasser darüber. Gut schütteln und die zu behandelnde Oberfläche besprühen.

Schrubben Sie mit Zitrone!

Verwenden Sie eine Mischung aus Zitrone und Salz, um einen effektiven Schrubber herzustellen. Probieren Sie es auf einem Schneidebrett aus: Bestreuen Sie es mit etwas Salz, reiben Sie es dann gründlich mit einer halben Zitrone ab und spülen Sie es ab. Damit werden nicht nur sichtbare Flecken, sondern auch eingebettete Essensreste beseitigt.

Machen Sie es zu einem effektiven Bodenreiniger

Mischen Sie etwas Olivenöl mit einer halben Tasse frisch gepresstem Zitronensaft und heißem Wasser, und Sie haben Ihre Bodenreinigungsflüssigkeit. Dieser super chemikalienfreie Wischmopp verleiht sogar Ihren Holzböden neues Leben!

Stellen Sie sicher, dass die Sauberkeit Ihres Zuhauses nicht zu einem zu hohen Preis kommt

...zum Preis für den Planeten und Ihre Gesundheit. Reinigungsprodukte in Geschäften sind in der Regel in Einwegplastikverpackungen erhältlich, sodass Sie durch den regelmäßigen Kauf unwissentlich zur Plastikverschmutzung beitragen.

Darüber hinaus enthalten herkömmliche Reinigungsprodukte viele Chemikalien. Sie gelangen beim Reinigen Ihres Zuhauses in den Abfluss und vergiften die Umwelt. Ganz zu schweigen davon, dass Sie direkt mit ihnen in Kontakt kommen und sie einatmen.

In unserem letzten Artikel haben wir ausführlich über die schädlichen Auswirkungen dieser Reinigungsprodukte auf Ihre Gesundheit gesprochen, insbesondere auf Ihre Haut und Lungen. Wenn Sie ihn noch nicht gelesen haben, holen Sie das schnell nach: So zahlen Sie den Preis für ein sauberes Zuhause, wenn Sie nicht darauf achten, womit Sie reinigen.

Für Ihren Frühjahrsputz wechseln Sie zu natürlichen Reinigungsprodukten, die Ihnen ein blitzsauberes Zuhause ohne die schädlichen Nebenwirkungen bieten können! Wenn Sie neu in der Welt der umweltfreundlichen Lösungen sind, wird es einige Zeit dauern, sich über die besten zu informieren. Aber Sie können sich etwas Zeit sparen, indem Sie bereits fertige natürliche Reinigungsprodukte kaufen.

CYCLE's innovative Reinigungsprodukte sind allesamt natürliche Reiniger, mit dem viel diskutierten Essigsäure als einer ihrer Hauptbestandteile. Sie können Ihnen dabei helfen, den gesamten Frühjahrsputz effizient und schnell zu erledigen, während Sie den Planeten und Ihre Gesundheit schützen.